Beliebte Suchbegriffe
{{{name}}}
Markenvorschläge
{{{name}}}
{{{hitCount}}} Produkte
Kategorievorschläge
{{{name}}}
{{{attributes.parentCategory}}}
{{{hitCount}}} Produkte
Produktvorschläge
{{{name}}}
{{^attributes.priceFromTo}} {{#attributes.hasDiscount}} UVP {{{attributes.UVP}}} {{{attributes.Price}}} {{/attributes.hasDiscount}} {{^attributes.hasDiscount}} {{{attributes.Price}}} {{/attributes.hasDiscount}} {{/attributes.priceFromTo}} {{#attributes.priceFromTo}} {{{attributes.minprice}}} bis {{{attributes.maxprice}}} {{/attributes.priceFromTo}}
BIS ZU -30% BIKE-SALE | JETZT ENTDECKEN

LAWINENRUCKSACK 

9 Artikel
Lawinenairbag-Rucksäcke erhöhen die Wahrscheinlichkeit, bei einem Lawinenabgang nicht – oder zumindest nicht sehr tief – verschüttet zu werden. Die kompakten Rucksäcke sehen aus wie normale Tourenrucksäcke und werden mit komfortablen Gurten auf dem Rücken getragen. In ihrem Inneren verbirgt sich ein voluminöser Airbag, der im Falle eines Lawinenabgangs vom Skifahrer in kürzester Zeit ausgelöst wird.…
Sortieren nach:
Schließen

Lawinenairbag-Rucksäcke – für mehr Sicherheit auf Skitouren

Lawinenairbag-Rucksäcke erhöhen die Wahrscheinlichkeit, bei einem Lawinenabgang nicht – oder zumindest nicht sehr tief – verschüttet zu werden. Die kompakten Rucksäcke sehen aus wie normale Tourenrucksäcke und werden mit komfortablen Gurten auf dem Rücken getragen. In ihrem Inneren verbirgt sich ein voluminöser Airbag, der im Falle eines Lawinenabgangs vom Skifahrer in kürzester Zeit ausgelöst wird. Durch den Airbag wird der Wintersportler in den herabgleitenden Schneemassen hochgetrieben und im Idealfall gar nicht verschüttet. Auch kann der am Rucksack sitzende Airbag Verletzungen verhindern. Der Lawinenrucksack gehört wie die Lawinensonde, das LVS-System und die Lawinenschaufel zur Notfall-Ausrüstung jedes Skitourensportlers.

Lawinenairbag-Rucksäcke bei Gigasport

Bei der Entwicklung ihrer Lawinenairbag-Rucksäcke verlassen sich bekannte Hersteller wie Mammut, ABS oder Ortovox auf ganz unterschiedliche Technologien, wie etwa das Kartuschen-Airbag-System, das JetForce-System oder die Auslösung per Funk. Einige Rucksäcke besitzen zwei Airbagkammern, andere eine sehr große. Extras wie eine Bluetooth-Verbindung, ein integrierter Klettergurt oder die Selbsttestfunktion sorgen auf oder neben der Piste für mehr Sicherheit und ein gutes Gefühl. Dank des geringen Gewichts der Rucksäcke lassen sie sich auch bei längeren Touren bequem tragen. Bevor Sie auf Tour gehen, sollten Sie den Umgang mit einem Lawinenrucksack üben, damit Sie im Ernstfall wissen, was zu tun ist.

Zuletzt angesehen


Back to top







Schließen