Beliebte Suchbegriffe
{{{name}}}
Markenvorschläge
{{{name}}}
{{{hitCount}}} Produkte
Kategorievorschläge
{{{name}}}
{{{attributes.parentCategory}}}
{{{hitCount}}} Produkte
Produktvorschläge
{{{name}}}
{{^attributes.priceFromTo}} {{#attributes.hasDiscount}} UVP {{{attributes.UVP}}} {{{attributes.Price}}} {{/attributes.hasDiscount}} {{^attributes.hasDiscount}} {{{attributes.Price}}} {{/attributes.hasDiscount}} {{/attributes.priceFromTo}} {{#attributes.priceFromTo}} {{{attributes.minprice}}} bis {{{attributes.maxprice}}} {{/attributes.priceFromTo}}

FEDERBALL & BADMINTON AUSRÜSTUNG

5 Artikel
Federball und Badminton sind Sportarten, die sehr viele Gemeinsamkeiten aufweisen. Die jeweils genutzten Sportgeräte sind im Prinzip identisch. Allerdings wird das Federballspiel eher dem Funsport zugeordnet, während Badminton die Spielweise als Wettkampfsport bezeichnet. Immer geht es darum, einen „Ball“ („Shuttlecock“ genannt) mit einem Schläger zu treffen. Dabei gilt es beim Federball, den Ball einem Mitspieler…
Sortieren nach:

Unsere Empfehlungen für Sie

Schließen

Federball: Fitness-Funsport mit Wettkampf-Variante

Federball und Badminton sind Sportarten, die sehr viele Gemeinsamkeiten aufweisen. Die jeweils genutzten Sportgeräte sind im Prinzip identisch. Allerdings wird das Federballspiel eher dem Funsport zugeordnet, während Badminton die Spielweise als Wettkampfsport bezeichnet. Immer geht es darum, einen „Ball“ („Shuttlecock“ genannt) mit einem Schläger zu treffen. Dabei gilt es beim Federball, den Ball einem Mitspieler möglichst oft zuzuspielen und lange in der Luft zu halten. Beim Badminton hingegen ist das Ziel, ihn so zu schlagen, dass der Gegner ihn nicht annehmen kann. Es bestehen gewisse Ähnlichkeiten mit Tennis. Im Außenbereich können Windverhältnisse das Spiel beeinflussen. Eine noch recht junge Abwandlung von Federball ist das Crossminton, das auch als „Speed-Badminton“ bekannt ist. Vereinfacht dargestellt handelt es sich bei dem sehr schnellen Rückschlagspiel um eine Synthese aus Federball, Squash und Tennis.

In allen Spielarten geht es um temporeiche Interaktion, die als Zeitvertreib im Garten oder am Strand ebenso viel Spaß macht wie in der actionreichen Profivariante in der Halle. Aufgrund der Laufintensität ist Federball ein beliebter Fitnesssport.

Federball bei Gigasport

Ob als geselliges Vergnügen oder schnelles Wettkampfspiel im Einzel oder Doppel: Gespielt wird mit einem Racket mit langem Schaft und besaiteter Schlagfläche, das mit Kunststoff- oder Naturdarmsaiten bespannt ist. Shuttlecocks bestehen aus einer Kork- oder Kunststoff-Spitze, die mit einem Kranz beziehungsweise Körbchen aus Nylon- oder Kunststoff-„Federn“, selten echten Federn, bestückt ist. Federbälle und Netze gibt es etwa von V3Tec. Je nach Material (üblich sind Stahl, Aluminium oder im Profisegment Carbon) wiegen Schläger für Federball zwischen 120 und 70 Gramm. Klassische Badminton- und Federballschläger erhalten Sie im Sortiment zum Beispiel von Talbot Torro. Die für die Sportart Crossminton oder Speed-Badminton verwendeten Geräte ähneln in ihrer Form Squash-Schlägern. Geschlagen werden etwas schwerere Bälle, sogenannte „Speeder“, die höhere Geschwindigkeiten erreichen. Speeder und Schläger bietet beispielsweise Schildkröt in verschiedenen Ausführungen.

Entdecken Sie im Gigasport Online Shop Rackets und Bälle für Federball und Badminton als Funsport!

Zuletzt angesehen


Jetzt unseren kostenlosen Newsletter abonnieren und -10% auf Ihren Einkauf* sichern.

In diesem Feld ist ein Fehler aufgetreten.
Sie erhalten eine E-Mail zur Bestätigung!
Ein Fehler ist aufgetreten!
Back to top